&&. Jeden Morgen.

Jeden Morgen der gleiche Scheiss. Jeden Morgen wach ich auf und seh um mich herum dieses Chaos, darf mal wieder die Putzfrau fuer meinen Freund spielen. Egal wie oft ich Abends aufraeume, es ist immer wieder dasselbe.
Es ist irgendwo beschissen schon am fruehen Morgen nen Nervenzusammenbruch zu kriegen, weil man einfach hoch aggressiv wird wenn man Chaos um sich herum hat.
Zumindest ist es mittlerweile fast 3 Uhr mittags, mein Arzt hat mir versichert das ich doch nicht dieses "Pfeifferische Druesenfieber" habe und ich bin wieder beruhigt nachdem ich fuer Ordnung gesorgt habe.
Gegessen habe ich auch noch nichts. Einfach keinen Hunger dadurch das ich krank bin. Ist sehr schoen~.
Eigentlich sollte ich ja essen, muss immerhin Tabletten on mass nehmen, aber mir egal. Gute 13 Kilo abnehmen geht eben nicht so schnell wenn man sich vollstopft. Naja whatever.
Mirs uebel. Scheiss Antibiotikum.

27.11.08 15:00


Moving

Gott wasn Stress. Da ich & mein Freund ja bald mit seinen Eltern umziehen und die Zimmer im alten Haus renoviert werden muessen, muessen wir nun mit allen Moebeln in ein anderes Zimmer. Das heisst... Stress und schleppen pur.
Heute haben wir damit angefangen und wie schon gedacht wird nichts wie es sein soll. Fernseh spinnt total. Dummes Ding.
Naja egal. Zumindest hatte ich schoen viel Bewegung. Und das einzigste was ich heute gegessen habe waren 2 Birnchen. <3
In 2 Tagen bin ich auch schon um 700 Gramm runtergerutscht, obwohl ich gestern total viel gegessen hatte noch am Abend.. Totalen Frust gehabt.

Nuja, auch nicht schlimm. Hat sich ja mit heute wieder ausgeglichen. Und morgen gehts zu Schwesterchen und Robert. <3 Und dann aufn Weihnachtsmarkt... Ohw das wird schwer. Da gibts so viele leckere Sachen, am meisten dieses Schokoobst. Aber ich bleib stark! Essen ist eklig. Zumindest glaub ich das... -seufz-

28.11.08 18:53


Weihnachstmarkt

Es war so die Hölle... Anfangs zumindest.

Überall Menschen, alles total eng. Und dann war überall was zu essen.. Eklig.
Aber ich war brav standhaft, hab mir immer wieder gesagt es sei widerlich.

 Später am Abend wurds dann schlimm, ich hatte total Heisshunger... Und hab schließlich auch noch ein Brot gegessen am Abend.. Toll, wieder viel zu viel. Ne Birne und ein Brot. Gah!

Muss ich heute eben noch weniger essen. Ich will mich schon garnicht auf die Waage stellen, ich hab bestimmt zugenommen.

Aber eine gute Sache gibts dennoch. Ich hatte total viel Spaß mit meiner Schwester. Und mein Laptop läuft jetzt ohne Probleme. Robert hats hingekriegt. My hero! ‹3

30.11.08 10:02




Gratis bloggen bei
myblog.de